Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation
Schule Oberwiese

Normaler Text

Unterrichtsformen

Bei uns gibt es Fachorientierte Lehrgänge und Vorhaben.

Was ist der Unterschied?

Vorhaben

Beim Vorhaben steht ein Thema im Vordergrund. Das Thema wird dann fächerübergreifend unterrichtet.

Vorhaben-Beispiel: "Wir laden unsere Eltern ein."

Bei diesem Vorhaben gibt es ganz unterschiedliche Lernmöglichkeiten:

  • Einladungskarten gestalten,

  • eine Aufführung üben,

  • ein Kaffeetrinken vorbereiten.


Die Einladungskarten können verschieden gestaltet werden, so dass

  • einzelne Schüler schreiben,

  • andere Schüler Malen oder Drucken,

  • wieder andere Karten falten oder ausschneiden können.


Jeder Schüler kann hier seine eigenen Fähigkeiten einbringen. So kann jeder nach seinen Möglichkeiten lernen.


Fachorientierte Lehrgänge

Bei fachorientierten Lehrgängen steht das Fach im Vordergrund. Das ist wie der Fachunterricht an Regelschulen. Bei diesem Unterricht wird darauf geachtet, dass die einzelnen Lernschritte aufeinander aufbauen.

Auch wenn wir vom Fach ausgehen, müssen nicht alle Schüler das Gleiche lernen. Jeder Schüler soll soviel lernen, wie er kann.

Im Fachorientierten Lehrgang bieten wir an:

  • Lesen und Schreiben,

  • Sport,

  • Musik,

  • Mathematik,

  • Hauswirtschaft,

  • Arbeitslehre.
Sie finden diesen Text im Internet unter: http://www.schule-oberwiese.de/doc1228A.html


zurück