Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation
Schule Oberwiese

Normaler Text

Frisch überarbeitet:

Kochbuch-Logo600
Zur Entstehung

Seit vielen Jahren gibt es das Oberwiese Kochbuch. Es ist eine Sammlung von Rezepten aus der Schule Oberwiese. Alle Rezepte sind selbst hergestellt.

Das Oberwieser Kochbuch hat 2 Bände. Im 2. Band sind Rezepte aus anderen Ländern. Wir haben diese Rezepte mit unseren Schülern gesammelt und ausprobiert.

In dem neuen Oberwieser Kochbuch gibt es Rezepte für

• italienisches Essen,
• türkisches Essen,
• griechisches Essen,
• polnisches Essen,
• spanisches Essen,
• chinesisches Essen,
• amerikanisches Essen.

Im Oberwieser Kochbuch gibt es nur Bildrezepte.
Für diese Rezepte muss man nur Bilder lesen können.

Viele Leute haben das Kochbuch gemacht:
• Elke Ries,
• Eltern,
• Lehramtsanwärter und
• Lehrer.
Vielen Dank für Eure Arbeit!


Zum Aufbau der Rezepte

Alle Rezepte sind für die Schülerhand.
Alle Rezepte sind nach dem gleichen Schema gemacht.
Es sind Bildrezepte in drei Reihen.
In der oberen Reihe sind die Zutaten.
In der mittleren Reihe sind die Arbeitsgeräte.
In der unteren Reihe sind die Arbeitsschritte.

Die Rezepte kann man von links nach rechts lesen (Abfolge).
Die Rezepte kann man von oben nach unten lesen (Zugehörigkeit).
Man kann auch einzelne Reihen abdecken. Dann ist es noch leichter.

Zur Arbeit mit den Rezepten

Die Rezepte des 2. Kochbuches sind schwieriger als die des 1. Kochbuchs.
Man sollte mit dem 1. Kochbuch kochen lernen.
Danach kann man auch mit dem 2. Kochbuch kochen.

Man sollte mit den Tipps und Tricks des Kochens vertraut sein:
• Brettchen und Schüsseln rutschen nicht, wenn man ein feuchtes Tuch unterlegt,
• Holzbretter nehmen keinen Geruch an, wenn sie vorher mit Wasser angefeuchtet werden,
• eine Zwiebel kann man ohne Tränen schälen, wenn man sie 5 Minuten warmes Wasser legt,
• Kartoffeln werden nur mit wenig Wasser gekocht, damit sie gesund bleiben. Kartoffeln, die nicht im Wasser liegen, garen auch, wenn man den Topfdeckel schließt,
• so würzt man: nur kleine Mengen nehmen. Probieren. Wenn es nicht reicht, nachwürzen,
• vor Arbeitsbeginn Zutaten und Arbeitsgeräte bereit stellen.

Zu den Einsatzmöglichkeiten
  • Die Rezepte werden im Hauswirtschaftsunterricht eingesetzt.

  • Oft werden sie den Schülern mit nach Hause gegeben. Viele Eltern berichten, dass sie mit ihren Kindern danach kochen.

  • Viele Schulen arbeiten mit dem Oberwieser Kochbuch.

Einbettung ins Konzept unserer Schule

Die Schüler müssen Bilder lesen können.
Die Arbeitsweise ist "Schritt-für-Schritt".



Zum Inhaltsverzeichnis von Kochbuch 1 geht es hier:


Zum Inhaltsverzeichnis von Kochbuch 2 geht es hier:


Beispiel-Rezepte gibt es hier:


Sie möchten die Kochbücher kaufen? Dann nehmen Sie doch einfach Kontakt zu uns auf.



Nach oben
Sie finden diesen Text im Internet unter: http://www.schule-oberwiese.de/doc730A.html


zurück