Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation
Schule Oberwiese

Lernmethoden und Medien

Was lernen Schüler an unserer Schule und wie lernen sie es?

Natürlich gibt es an unserer Schule auch einen Lehrplan, aber einen besonderen und der heißt: Wir lernen das, was für unser Leben wichtig ist!
Wichtige Inhalte lernen wir im Fachunterricht z. B. in den fachorientierten Lehrgängen Sport, "Umgang mit Mengen, Zahlen Größen" oder Lesen, wir lernen es im Musik- und Hauswirtschaftsunterricht oder in der Arbeitslehre.
Die wichtigste Unterrichtsform an unserer Schule ist jedoch das Vorhaben: Wir haben für einige Wochen etwas Bestimmtes vor! Z. B. das Vorhaben "Wir gründen eine Klassenband". Aus Alltagsgegenständen bauen wir eigene Instrumente. Wir haben auch Namen für unsere Instrumente und schreiben sie auf entsprechende Bildkarten. Mit diesen Instrumenten machen wir unsere eigene Musik. Zu unserer Musik singen wir einen eigenen Liedtext. Zum Schluss geben wir ein Konzert und laden dazu andere Klassen ein.
So geht der Unterricht von den Bedürfnissen, Interessen, Erfahrungen und Ansprüchen der Schüler aus. Er ist handlungsbezogen und am Projekt orientiert und fächerübergreifend. Wir sprechen von Vorhaben. Durch das Handeln in wirklichen oder wirklichkeitsbezogenen Situationen werden Verhaltensweisen, Kenntnisse und Fertigkeiten erworben, die zur Bewältigung der jeweiligen Situation erforderlich sind.
Natürlich lernen wir auch mit Büchern oder Arbeitsblättern, aber oftmals mit unseren selbst gemachten, also besonderen.
So etwa, wenn wir die Geschichte vom "kleinen Wassermann" von Ottfried Preußler erarbeiten. Wir hören die Geschichte, überlegen, welche Personen vorkommen und was genau passiert ist. Wir ordnen Bilder in die richtige Reihenfolge und erzählen einzelne Abschnitte der Geschichte wieder. Wir überlegen, welche Requisiten wir brauchen und spielen die Abschnitte der Geschichte nach. Dabei sprechen wir kleine Sätze.
Wir lernen Lieder zur Geschichte und singen sie. Schließlich bauen wir "Wassermänner-Laternen" und dekorieren unsere Klasse als Unterwasserlandschaft. Und als Höhepunkt fahren wir ins Theater und sehen uns die Geschichte als Schauspiel an.

Was wir so mit allen Sinnen erfahren und erlebt haben, das haben wir auch gelernt und können es vielleicht beim nächsten Mal schon etwas selbständiger anwenden.
Sie finden diesen Text im Internet unter: http://www.schule-oberwiese.de/doc9A.html


zurück