Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation
Schule Oberwiese

Einfacher Text

Laufstrecke


Unsere Laufstrecke ist ein flacher Rundkurs auf befestigtem Splitt, Schotter und Mergelsand. Er beginnt unmittelbar am Schulgelände an der Lohburger Brücke und folgt fast durchgehend dem Kanaluferweg des Dortmund-Ems-Kanals (DEK).



Größere Kartenansicht


Es gibt keinen motorisierten Verkehr. Die Luft ist gut, die Landschaft reizvoll: Weite Felder, junger Wald, und stets der Blick über die Wasserfläche. Unterwegs begegnet man immer wieder Schafen, Rindern, Pferden und Ziegen sowie einer Vielzahl von Wasservögeln.

Wendepunkt ist der Schleusenpark des Schiffshebewerks Henrichenburg. Hier verläuft unser Weg entlang neuer und historischer Hebewerke. Ein Teilstück der Strecke führt sogar durch eine alte Schleuse!



Strecke Laufstrecke unter Märzsonne an Nordseite des DEK







März Impressionen
entlang unserer Laufstrecke:

Nördlicher Kanaluferweg











Strecke Laufstrecke unter Märzsonne entlang Marina







März Impressionen
entlang unserer Laufstrecke:

Unterer Vorhafen,
"Marina"









Strecke Laufstrecke unter Märzsonne durch alte Schleuse









März Impressionen
entlang unserer Laufstrecke:

Moderater Anstieg
durch trockengelegte, historische Schleuse









Strecke Laufstrecke unter Märzsonne, Zugbrücke





März Impressionen
entlang unserer Laufstrecke:

Historische Zugbrücke



Im Hintergrund:

Altes Schiffshebewerk von 1899, heute: Industriedenkmal










Strecke Laufstrecke unter Märzsonne an Südseite des DEK









März Impressionen
entlang unserer Laufstrecke:

Südlicher Kanaluferweg










Nach oben
Sie finden diesen Text im Internet unter: http://www.schule-oberwiese.de/doc993A.html


zurück