Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation
Schule Oberwiese

Back AG

Backofen

Back AG

Bericht und Fotos exklusiv von den Schülern der Back AG 1.

Die Zeichnungen wurden von Annika, einer Schülerin der Back AG, gezeichnet und mit freundlicher Genehmigung zur Verfügung gestellt.

In der Back AG werden Backwaren aller Art gemacht. Die Back AG gehört zum Hauswirtschaftsunterricht und findet regulär in einer unserer beiden Lehrküchen statt. Häufige Produkte sind Kuchen, Kekse und Waffeln. Typische Arbeitsabläufe, Arbeitsmittel und Zutaten werden im folgenden vorgestellt.


IMG_0377IMG_0379IMG_0375IMG_0376

Vorbereitung

Bevor es losgehen kann, müssen viele Dinge beachtet werden. So ist zunächst Schmuck wie Ringe, Armbänder und Uhren abzulegen. Lange Haare sind zusammenzubinden und die Hände zu waschen. Sollte man eine kleine Wunde an den Händen haben, muss ein Pflaster aufgebracht werden. Auch eine Schürze sollte immer angezogen werden.


IMG_0382


Zutaten

Nun können die Zutaten zusammengestellt werden. Häufige Zutaten zum Backen sind Mehl, Margarine, Zucker, Salz, Backpulver und Ei.


Arbeitsmittel

SiebMixerTasseMessbecherSpachtel



Typische Arbeitsmittel der Back AG sind Messbecher, Waage, Rührschüssel, Rührwerk (Mixer), Messer, Löffel, Backbleche und -formen, Waffeleisen und natürlich der Backofen.

IMG_0386IMG_0381IMG_0384


Arbeitsschritte

Die Schüler entnehmen die notwendigen Arbeitsschritte verschiedenen Text- und Bildrezepten, die an das System des Oberwieser Kochbuchs angelehnt sind. Unten sehen Sie ein Beispielrezept aus dem Oberwieser Kochbuch Band II, Kapitel "Amerikanische Rezepte", Seite 8.

Muffins

Diese von uns eigens für unsere Schülerschaft konzipierten Rezepte lassen sich von links nach rechts wie von oben nach unten lesen. Zeile 1: Zutaten, Zeile 2: Arbeitsmittel, Zeile 3: Arbeitsschritte. Die Spalten geben die Reihenfolge vor. Weitere Infos finden Sie hier.

IMG_0388IMG_0387IMG_0383


Sie finden diesen Text im Internet unter: http://www.schule-oberwiese.de/doc2492A.html


zurück